Die Euregio Zugspitze-Wetterstein-Karwendel ist Kontaktstelle für grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Sie berät potenzielle Antragsteller und wickelt den Kleinprojektefonds ab.
INTERREG ist ein Förderprogramm des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Ziels „Europäische Territoriale Zusammenarbeit“.
Im Rahmen des INTERREG Programms stehen mit dem Kleinprojektefonds EU-Mittel für die Umsetzung grenzüberschreitender kleinregionaler und lokaler Initiativen zur Verfügung.
News
Kleinprojekte

Kleinprojektanträge können laufend eingereicht werden. Die nächste Einreichfrist endet am 15. Oktober 2016. In der 3. RLA-West Sitzung am 11. November wird dann über die eingereichten Projekte entschieden. Was sind Kleinprojekte? Das sind grenzüberschreitende Projekte, welche die Summe von 25.000 Euro an Gesamtfinanzierungskosten nicht überschreiten.

mehr Infos
Kontakt
Euregio Zugspitze –
Wetterstein - Karwendel

Geschäftsführerin Erna Andergassen
D-82467 Garmisch-Partenkirchen 
Burgstrasse 15/1. OG
Tel. +49 (0) 8821 751 431
Fax +49 (0) 8821 751 432
eMail: euregio@LRA-gap.de

Förderberatung

Sie haben eine Projektidee und suchen einen Projektpartner?

Die Euregio ZWK berät nicht nur potenzielle Projektträger über die Fördermöglichkeiten im INTERREG Förderprogramm, sondern hilft auch bei der Suche nach einem geeigneten Projektpartner.
Wichtig dabei ist, dass Projekte grenzüberschreitend geplant und mit einem positiven nachhaltigen Mehrwehrt für die Region durchgeführt werden.